ebu MODULE

Exzenterantrieb mit Stößeleinheit

Wahlweise konfigurierbar für Neumaschine und Umrüstung existierender Anlagen. Der Stößel mit seinen Anbauteilen stellt ein zentrales Modul der Presse dar. Zusammen mit dem Tisch definieren sich Einbauräume. Vorgefertigte Module für Großpressen erleichtern die Einbringung und Montage vor Ort.

 

Anfrage

Ob Festhub oder Hubverstellung – unser im Markt einzigartiges Wellenlagerkonzept macht den Einbau und Tausch der Welleneinheit von oben möglich. Für spätere Hubanpassungen besteht hier maximale Flexibilität. 
Die Stößeleinheit mit der integrierten Höhenverstellung ist über eine Schnittstelle mit der Exzentereinheit verbunden und dadurch ebenfalls leicht tauschbar. 

Aufbau:

  • Exzenterwelle mit durchgängig konstantem Durchmesser
  • Gussstößel in optimierter Form 
  • Bionisch perfektionierte Bauweise

Typisch ebu:

  • Standardisierter Aufbau für alle Baugrößen
  • Einzigartiges Wellenlagerkonzept
  • Höchste Steifigkeit und Haltbarkeit
  • Maximale Flexibilität

ebu MODULE – Forming Performance anpassen.

„Wir wollen, dass Sie die Fähigkeiten Ihrer Anlage zukunftssicher an die Anforderungen des Marktes
anpassen können.“

Andreas Bartels
Vertrieb-Außendienst Nordwest Deutschland

Anfrage